Venen ABC

Diuretika

Medikamente, die zu einer verstärkten Entwässerung führen.

Diagnose

Feststellung einer Erkrankung, bezogen auf Venenerkankungen wird die Diagnose mit Hilfe der Anamnese, körperlichen Untersuchung und medizinischer Geräte (LRR, VVP, Farbduplexsonographie, Kompressionssonographie) gestellt.

D-Dimer-Test

Bluttest, der am ehesten dazu beiträgt, eine tiefe Venenthrombose auszuschließen (negatives Testergebnis). Bei positivem Testergebnis, d.h. bei erhöhtem D-Dimer-Spiegel im Blut, kann eine Thrombose vorliegen, jedoch gehen auch zahlreiche nicht-thrombotische Krankheiten und bestimmte Situationen (z.B. Operationen, Rheuma, Tumorerkrankung, Entzündungen) mit einem erhöhten D-Dimer-Spiegel einher.